Ist der neuste Trend der Hip Hop Tanzszene aus USA L.A., der den Oldschool wie auch Popping, Locking und Jazz-Dance beinhaltet. Dies sind alles Bewegungsstile, welche von der modernen Tanzszene geprägt wurden. In diesem Kurs geht es darum, die Musik richtig zu fühlen. So nutzt man alle Elemente des ausgewählten Liedes und choreographiert Schritte auf Gesang, Rap, Melodie, Beats und Effekte. Dieser Hip Hip Stil wurde durch Justin Timberlakes Choreographen Marty Kudelka auf der ganzen Welt populär.

Hip Hop fördert Rhythmusgefühl, Koordinationsfähigkeit, Kraft und Ausdauer und ruft ein gutes Körpergefühl hervor. Für alle, die sich gerne auf die aktuellen Rap und Hip Hop-Rhythmen bewegen.

Facebook
Facebook
Instagram